Weinstein (Weinsteinrahm, Kaliumsalz)
Weinstein (Weinsteinrahm, Kaliumsalz)
Preview: Weinstein (Weinsteinrahm, Kaliumsalz)
Preview: Weinstein (Weinsteinrahm, Kaliumsalz)
Weinstein (Weinsteinrahm, Kaliumsalz)
Mobile Preview: Weinstein (Weinsteinrahm, Kaliumsalz)
Mobile Preview: Weinstein (Weinsteinrahm, Kaliumsalz)

Weinstein (Weinsteinrahm, Kaliumsalz)

Art.Nr.:
weinstein
2-4 Werktage 2-4 Werktage  (Ausland abweichend)
2,15 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Krappwurzel (Färberröte), geschnitten
TOP
Krappwurzel (Rubia Tinctorium) zum Rotfärben.
Auch bekannt unter den Namen Färberröte, Färberkrapp.
Krapp zeichnet für eine ganze Menge Rottöne.
Am besten wendet man Krapp zusammen mit Kreide und Weizenkleie an.
Das macht das Wasser härter und die Farbe satter.
Nicht zum Verzehr geeignet.
 
2,70 EUR
Cochenille, Schildlaus
Cochenille zum Färben von Eiern oder Fasern in dunklem Carminrot bis zu hellem Rosa.
Die Schildlaus ist eine sehr ergiebige Farbe.

Wir bieten die Chochenille ungemahlen und gemahlen an.
Sie wird immer erst vor dem Versand gemahlen.
Bitte beachten Sie - das Färben mit gemahlener Ware ist weit ergiebiger.
Nicht zum Verzehr geeignet.
15,20 EUR
Krappwurzel (Färberröte), gemahlen
Krappwurzel (Rubia Tinctorium) zum Rotfärben, gemahlen
Auch bekannt unter den Namen Färberröte, Färberkrapp.
Krapp zeichnet für eine ganze Menge Rottöne.
Am besten wendet man Krapp zusammen mit Kreide und Weizenkleie an.
Das macht das Wasser härter und die Farbe satter.
Nicht zum Verzehr geeignet.
 
2,90 EUR

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Kamala für Gelb- / Orangefärbung
Kamala (Mallotus phillippinensis, Kamala pura) ist ein indisches Färbemittel, welches sich an der Außenseite der Fruchthülsen des Kamalabaums befindet.
Es färbt auf Seide ein schönes Goldgelb und auf Wolle Gelb bis Orange.

Kamala färbt man zusammen mit Soda. Auf 3g Kamala 12g Soda.
Also 100g Kamala mit 400g Soda.
3,20 EUR
Krappwurzel (Färberröte), gemahlen
Krappwurzel (Rubia Tinctorium) zum Rotfärben, gemahlen
Auch bekannt unter den Namen Färberröte, Färberkrapp.
Krapp zeichnet für eine ganze Menge Rottöne.
Am besten wendet man Krapp zusammen mit Kreide und Weizenkleie an.
Das macht das Wasser härter und die Farbe satter.
Nicht zum Verzehr geeignet.
 
2,90 EUR