Krappwurzel Pflanzenfärbung
Krappwurzel (Färberröte), gemahlen

Krappwurzel (Färberröte), gemahlen

Art.Nr.:
krapp_gemah
2-4 Werktage 2-4 Werktage  (Ausland abweichend)
2,90 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Weizenkleie für Krappfärbungen
Für eine Färbung mit Krappwurzel wird empfohlen, Weizenkleie im gleichen Gewicht wie Krappwurzel zu verwenden. Dies gibt tiefere Farben.
Am besten zusammen im Wasser ansetzen und 2 Tage stehen lassen vor dem auskochen.
Beispiel: 1kg Krappwurzel mit 1kg Weizenkleie.

​Nicht für Krappwurzel-Kaltfärbung geeignet! Hier bitte nur Krappwurzel ohne Weizenkleie ansetzen, da Weizenkleie eine Gärung einleitet. 
Bei Kaltfärbungen soll eine mögliche Gärung vermieden werden.
Nicht zum Verzehr geeignet.
0,55 EUR

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Goldrute (europ.) geschnitten
Europäische Goldrute (Solidago virgaurea) zum Gelbfärben.
Gibt von hellgelb bis sonnengelb schöne Gelbtöne.
Anm.: Die hierzulande meist in Gärten wachsende Goldrute ist fast ausschließlich amerikanische Goldrute. Diese hat nicht die gleichen Färbeeigenschaften wie die europäische.
Nicht zum Verzehr geeignet.
1,60 EUR
Rainfarn für Gelbfärbungen, geschnitten
Rainfarn zum Färben.
Der Rainfarn (Tanacetum vulgare) gibt schöne Gelbtöne und ist recht lichtecht.

Zum Abdunkeln der Farbe kann man den Rainfarn auch mit Krappwurzel, Walnussschalen oder anderen Pflanzen mischen.
Rainfarn braucht kein hartes Wasser, wird aber leuchtender bei hartem Wasser.
​Also gerne etwas Kreide zugeben.
Nicht zum Verzehr geeignet.
1,30 EUR